©2019 Alejandro Picó-Leonís

_MG_3715.jpg

ALEJANDRO PICÓ-LEONÍS

PIANIST

„Der spanische Pianist Alejandro Picó-Leonís zieht mit seinem Musizieren den Hörer förmlich in den Bann…

der große, dynamisch-kühne Spannungsverlauf, der die ganze Interpretation prägt, lässt in Picó-Leonís einen genuinen Beethoven-Interpreten der Zukunft erkennen.” 

FONO FORUM - Deutschland

„Am Flügel begleitete Alejandro Picó-Leonís höchst musikalisch und einfühlsam. Ein großartiger Pianist der sich voll dem Sänger anpasst, nicht aber unterwirft.”

DER NEUE MERKER - Wien

„Vom Pianisten am Bösendorfer-Flügel mit seinem warmen, weichen Klang, jederzeit nicht nur pflichtgemäß unterstützt, sondern in beinah orchestraler Klangfülle und -schönheit getragen, war immer die rechte Stimmungsbasis gegeben.” 

DER NEUE MERKER - Wien

„Picó-Leonís hizo gala de una enorme seriedad musical y un conocimiento estilístico lleno de múltiples contrastes de color, desplegando un maravilloso sonido y un control absoluto.”

EL DIARIO - New York

„...fue acompañada por un piano que parecía acariciar la partitura con una seguridad y solvencia irresistibles." DIARIO DE IBIZA - Spanien

„Alejandro Picó-Leonís bringt die Musik durch kunstvoll verzierte Melodien zum Aufblühen und lotet das ganze Farbenspektrum sowie die Ausdrucksmöglichkeiten, die die Musik bietet, maximal aus. So ernsthaft und doch so schön, so tiefgründig und doch so natürlich leicht haben wir Mozart in der letzten Zeit nicht gehört.

Was für ein Talent, was für ein musikalisches Ereignis!” 

PIZZICATO - Luxemburg